ISOPTT: Increasing the SMEs Own Potential for Transnational Technology Transfer

ISOPTT: Increasing the SMEs Own Potential for Transnational Technology Transfer

Home | Kontact | Sitemap 

Finanzierung von Innovation und Forschung

Einführung

Kleine und mittlere Unternehmen sind das wirtschaftliche Rückgrat Europas und stellen zwei Drittel aller Arbeitsplätze im Privatsektor. Mindestens die Hälfte der zwei Millionen KMU in Europa im Bereich Industrie stellen eine wichtige Quelle für unternehmerische Initiative und Innovation dar, daher sind KMU für bahnbrechende Neuentwicklungen in den Bereichen Innovation und Technologie von größter Bedeutung.

Der Workshop zeigt unterschiedliche Möglichkeiten zur Finanzierung von Innovationen in KMU auf. Dabei werden u.a. neben den neuesten Finanzierungstrends in Deutschland und Europa auch unterschiedliche Finanzierungsmodelle (Eigenkapital/Fremdkapital) im nationalen und im europäischen Umfeld präsentiert.

Die komplette Workshop-Reihe des Projektes ISOPTT wird von den Kooperationspartnern IHK Region Stuttgart, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Handwerk International sowie der IHK Karlsruhe unterstützt.

Inhalte / Agenda

10 Juli 2007, IHK Freudenstadt – in Karlsruhe

Vorstellung des EU-Projektes ISOPTT und der Aktivitäten für KMU

Nationale Förderprogramme

Kaffeepause

Eigenkapitalfinanzierung

Finanzierung und Unterstützung durch Business Angles

Europäische Forschungsförderprogramme - Chancen für KMU

Erfahrungsberichte aus der Praxis

Diskussion und Fragen

Ende der Veranstaltung mit anschließender Möglichkeit für bilaterale Gespräche mit den Referenten
 

(detaillierte Agenda folgt in Kürze - Änderungen der Inhalte vorbehalten)




 Express your interest for the seminar now


ISOPTT: Increasing the
SMEs Own Potential for
Transnational Technology
Transfer